Schon seit unserer Eröffnung im Herbst 2009 arbeiten wir mit LICHT FÜR DIE WELT zusammen.

Wir haben in Kooperationen einen Raum innerhalb unserer Ausstellung gestaltet, um auf die Lebensrealität blinder Menschen nicht nur in Österreich, sondern auch in anderen Gebieten der Welt hinzuweisen. Konkret setzen wir uns mit der Situation in Äthiopien, einem Schwerpunktland von Licht für die Welt auseinander. 

In unserem Äthiopienraum sind in einer eigens gestalteten Hütte Kunst- und Alltagsgegenstände ausgestellt. Ein Mitarbeiter von Licht für die Welt erzählt in englischer und amharischer Sprache von seiner Arbeit vor Ort. 

 

Licht für die Welt rettet Augenlicht und ermöglicht Menschen mit Behinderung in den Armutsgebieten unserer Welt eine selbstbestimmte Zukunft. 

Das Ziel der Organisation ist eine Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung gleiche Rechte und Chancen haben.

 

Den Einsatz von Licht für die Welt ermöglichen SpenderInnen. Wenn auch Sie spenden möchten, finden Sie alle Informationen auf der Website: https://www.licht-fuer-die-welt.at/.